Im Internet tummeln sich alle Medienformen. Der Clou ist, zu wissen mit welcher Medienform sich eine Geschichte am besten erzählen lässt. Manchmal werden die Medienformen auch überlappend genutzt. Die Basis ist trotzdem immer die Recherche.

Am Ende des Seminars Onlinejournalismus haben die Studierenden einen Web-Auftritt gebastelt. Mit einem Content-Management-Programm. Geht einfacher als man denkt. 

Die recherchierten Geschichten der Studierenden werden in Texten, Fotos, Audio-Slide-Shows, Videos etc. präsentiert.

 

Dozent: Dr. Gunnar Tödt

 

Hier sind die fertigen Websites des 2. Semesters:

| foodrevolution | der sechzigste breitengrad | bremer lesezeichen | buntgestreift | ingleisweite | gimmesomemoor | seitenauslinie |

 

Und aus dem Sommersemester 2014:

| neuwerk geradeaus | darmhirn | we are the vagabonds | kind und studium | isj 2014 | fairteilen | so gross ist klein | modemetropole hb | das kleine glück | saha14 | kleingrosse muenze | fhahn |

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2013 Internationaler Studiengang Journalistik. Designed by SmartAddons.Com
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.

Scroll to top